Montag, 12. Mai 2014

12 von 12 im Mai!

Da will ich meinen Blog heute mal aus dem Dornröschenschlaf holen, zumindest für Frau Kännchens 12 von 12...

Auf Facebook hab ich ja gestern schon eine kleine Collage von unserer kleinen Meisen-Familie gezeigt, aber so kann ich hier ja noch ein paar mehr (quasi meine 12 von 10 :-))....zeigen, einfach, weil sie sooo niedlich sind:












Zur Info...wir haben drei Meisenkästen im Garten und Samstag ist eine Familie ausgezogen... leider war ich gerade nicht zuhause, aber mein Mann hats live mitbekommen und lieberweise schnell die Kamera geholt... ich war und bin total verliebt in die kleinen...leider waren sie ziemlich schnell verschwunden...

Kommentare:

  1. Wie schön, dass dein Blog wiede erwacht ist - und dann noch so tolle Fotos von den Vögelchen. Die Armen - Auzug bei Wind und Wetter; na ja, dann sind sie schon mal für´s Leben gewappnet...
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß!!!!!! In unserem Dekohäuschen hat auch eine Meisenfamilie gewohnt! Den Auszug habe ich leider nicht mitbekommen! Die Eltern habe immer versucht, die Kleinen herauszulocken, aber die wollten offensichtlich nicht so recht! Dann ging aber offensichtlich alles ziemlich schnell und sie waren weg!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. So süß!!! Bei uns im Garten müssen auch neulich die kleinen Meisen ausgeflogen sein. Es war ein Heidenspektakel, denn unsere Katze war zeitgleich auch draußen. Nachdem wir sie ins Haus geholt hatten, beruhigten sich die Eltern wieder.
    Lisbeth

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!