Freitag, 12. August 2011

12 von 12 im August

Juchu, ich hab schon wieder dran gedacht...und bin dabei! Hier meine persönlichen 12 von 12....wie immer mehr bei Frau Kännchen...


Blick aus dem Fenster am Morgen...super, schon wieder ein nasses Dach...doller Sommer!




Auf dem Weg zur Arbeit noch einen Blick auf das "Vorderhaus", richtig schön rot soll es wieder werden, das alte rot war leider mittlerweile ziemlich rosa...


Nach der Arbeit ein bisschen was Einkaufen...die Kinder wollen heute abend mit Freunden Grillen (kann der Regen dann vielleicht mal aufhören??)



Ein Blümchen im Hauseingang, noch verschont...



Unser bester Kater, herrje, ist er uns allen mittlerweile ans Herz gewachsen!


Diese hier sind leider nicht verschont geblieben, ich teile ja wirklich (?) gerne, aber doch nicht all meine Pflanzen mit den blöden Schnecken!



Der obligatorische Blick ins Gewächshaus am 12.... endlich sind paar Tomaten rot, aber toll ist die Menge nicht ;o(. Mein grüner Daumen ist aufgrund der vielen Näherei echt geschrumpft, aber man kann wohl nicht alles machen...



So wie hier, mit viel Liebe eingesät die Mittagsblumen und dann im Gewächshaus stehen lassen...toll, so sehen sie jetzt aus, schäm...



Aber die Trauben, die wachsen auch so...



Und was macht das Bienchen hier, das hat sich wohl verflogen?



Schön, so schön...


Und dann...am Mittag ist das Gerüst weg und die 2. Seite des Hauses wieder richtig, richtig schön...


So, das waren meine 12, mal schaun, was die anderen alle so zu zeigen haben, Euch ein schönes Wochenende, wir feiern heute abend noch zwei 50ste Geburtstage...und ich finde, die Bilder sind doch schon bedeutend besser, mit der Kamera vom Lieblingssohn... da er aber eine Spiegelreflex haben möchte, werde ich dann seine übernehmen...!

Kommentare:

  1. Die Tomatenmenge sieht bei mir auch nicht besser aus, ich mach mal den Sonnenmangel dafür verantwortlich ;o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. So kommt man dann zu einer anderen Kamera!
    Viel Spass noch beim Feiern, geht auch ohne Sonne. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. Bei dem Wetter will man sich wie der Kater einfach nur einrollen :.)

    Viel Spaß trotzdem beim Grillen!

    AntwortenLöschen
  4. Die Trauben sehen super aus. Und der Kater auch :-) Liebe Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe in diesem Jahr komplett auf Tomaten verzichtet, nachdem ich sie letztes Jahr ähnlich wie Du Deine Mittagsblumen behandelt habe...

    Danke fürs Zeigen Deiner schönen 12 von 12!

    Liebe Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, hoffe, das Grillen ist nicht ins Wasser gefallen!! Der Garten sieht ja toll aus! ...und das Schnecken-Problem kenne ich leider auch :-(
    Liebe Grüße und danke für deinen Kommentar bei mir!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,

    lieben Dank für deinen netten Kommmentar bei mir, hab mich so gefreut ;)
    Du nähst ja wundervolle Sachen!!!!
    Und ihr habt ne Katze, so toll! Hätte so gerne auch wieder eine...

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,
    euer Kater ist ja ein ganz Süßer. Ich muss mich da Hanna anschließen - ich hätt auch so gern - aber mein Sohn ist leider allergisch :(
    Danke für deine 12!
    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  9. Danke für deinen Besuch, hoffe das Wetter wird bei euch auch wieder schöner.
    Bei uns war es der letzte Urlaubstag im Süden!
    LG Ursl

    AntwortenLöschen
  10. Ich hoffe, dass es die Sonne unterdessen auch zu euch geschafft hat! ...und mit ein bisschen Sonne bekommen die Tomaten vielleicht auch noch ein etwas mehr Farbe. Ansonsten soll es ja auch ganz leckere Rezepte für grüne Tomaten geben.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!