Freitag, 26. Juli 2013

Ich ♥ Verkaufsständer...

Heißen sie so "Verkaufsständer"...oder wie könnte man sie noch passender bezeichnen? Jedenfalls sehe ich mittlerweile in vielen Dingen in der Abteilung "Wohnmüll" immer wieder nette Verkaufsständer... das könnte man ja dafür...ach und das dafür... nutzen...


Gestern musste dann noch diese riesige Etagere (dafür musste ich extra mit dem Auto in die Stadt fahren, das soll schon was heißen, als passionierte mit-dem-Fahrrad-in-die-Stadt-Fahrerin) mit... ich fand sie ideal für die Schminktäschchen... was meint ihr... aber auch die übrigen Dinge, die ich hier mittlerweile angesammelt habe, finde ich äußerst praktisch zu Dekozwecken...



Nun denn, Euch allen ein schönes Wochenende!



Kommentare:

  1. Das sind aber schöne Ständerchen!
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes und sonniges Sommerwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. ...die Schminktäschchen in der Etagere sehen klasse aus, aber alles andere gefällt mir auch sehr,sehr gut ;o)!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. das sieht soooo schön und total ansprechend aus...die werden
    ruckzuck leer gefegt sein!
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe versucht den Regen zu verschieben, wirklich!!!
    Toll sehen deine Sachen aus!
    Viel Erfolg wünsche ich dir!
    Liebe Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaub Verkaufsständer paßt schon recht gut...oder Warenpräsentationsetagere, hört sich dagegen aber so nüchtern an.

    Gefällt mir sehr gut, alle drei.

    Dir auch ein schönes Wochenende.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn mir der Name selbst vielleicht nicht so gut gefällt, diese "Verkaufsständer" an sich gefallen auch mir äußerst gut. Hast du hervorragend ausgewählt.

    Die passen nicht nur gut zu POS Displays, sondern auch in die heimischen vier Wände.

    Habe sogar ein ähnliches Exemplar, wie in Bild 3, für meine persönlichen Gegenstände zu Hause.

    LG
    L. Meng

    AntwortenLöschen
  7. Ich denke auch das der Name Verkaufsständer gut gewählt ist. Schlussendlich will man ja die Sachen die darauf präsentiert werden verkaufen und an den Kunden bringen. Sonst könnt man ja Präsentationsständer oder Anschauständer sagen aber man will doch etwas verkaufen ^^
    Habe mir selbst einmal hier einen gekauft und hab auch so manche Sachen verkauft und mit der richtigen Optik lockt man auch Kunden an :)
    Lg, Susi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!