Freitag, 11. Juni 2010

Gefilzt!

Seitdem unser (alter) KiGa Familienstätte ist, bietet er auch immer wieder Kurse für Eltern an (Kreativ, Kochen...) und so hatte ich gestern das Vergnügen und war zum Filzen dort. Habe mich erst für ein Herz (um Styropor) entschieden und war anfänglich total entsetzt, wie aus dieser unförmigen Masse jemals ein Herz werden sollte... aber mit viel Wasser, Seife und Geduld hat es geklappt, und es ist ein wunderschönes Herz entstanden! Ein bisschen Zeit hatte ich noch, also hab ich mich noch an einer Taschentuchhülle (oder doch fürs Handy???) versucht. Mit den Blüten...naja, das übe ich dann nochmal, aber die Sache an sich ist schon ganz passabel geworden.

Auf jeden Fall war es mal was ganz Neues und hat echt Spaß gemacht! Vielen Dank, Kerstin!!!




Kommentare:

  1. Mensch, da hab ich ja richtig was verpasst gestern! Ist dir alles gut gelungen- und das neue blogkleidchen gefällt mir auch ausgesprochen gut!Liebe Grüße....Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand es auch richtig nett gestern Abend. Schön, dass es Dir so gut gefallen hat und das Ergebnis...kann sich doch wirklich sehen lassen!
    Liebe Grüße und schönes WE...Kerstin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!