Sonntag, 24. Juni 2012

Noch ein paar Eindrücke aus Kanada und USA für den verregneten Sonntag!

Vielleicht ist es bei Euch ja besser...aber hier ist es einfach nur grau und nass...gruselig für Ende Juni! Zum Glück war es gestern schön und wir haben es ausgenutzt. Die Portugiesische Gemeinschaft/Gemeinde unserer Stadt hat zum alljährlichen Johannisfest eingeladen, immer wieder ein schöner Treffpunkt, wo sich viele (alte!) Bekannte und Freunde zusammenfinden...irgendwie was ganz besonderes.

So kann man heute mit gutem Gewissen zuhause abhängen. Der Lieblingssohn fährt gleich nach Berlin, um dort eine Woche Praktikum zu machen, mal sehen, was ihn so erwartet in der Hauptstadt, freu mich für ihn...denn ich finde die Stadt einfach genial.

Hier nun noch ein paar gesammelte Eindrücke von unserer Reise, da doch ein paar Leser um "mehr" gebeten haben... Euch allen einen schönen Sonntag!



Das kleine Monster ist immer mit auf Reisen ;o)!!






Nach diesen Eindrücken hatten wir dann doch erstmal die Nase voll von Kanada und sind "geflüchtet" in die USA... was aber auch nicht viel besserer Wetter brachte (immerhin kein Schnee mehr!)


Bisher war ich erst in Römö in DK mit dem Auto auf!! dem Strand, hier absolut üblich ;o(((...naja dafür bekamen wir dann unglaublich viele Pelikane zu sehen, sooo beeindruckend!



 "Treibholz"


"Gastown" in Vancouver


Das Pan Pacific in Vancouver, nachdem wir die Preise im Internet angesehen hatten, genügte uns ein Bild ;o) von außen... ;o)

Kommentare:

  1. Lauter tolle Fotos . Sehr beeindruckend.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Herrje, die Schneebilder...da wird mir ja ganz anders ;o)!Supertolle Bilder,aber mehr Sonnenschein und Wärme hätte doch echt sein können,oder ;o)?Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!