Donnerstag, 12. April 2012

12 von 12 im April


 Unglaublich, ich hab mal rechtzeitig dran gedacht, dass heute der 12. ist! Jetzt bin ich etwas überrascht aufgrund der völlig neuen Ansicht meines Posts beim Erstellen, aber das wird wohl hoffentlich klappen... bei Luzia Pimpinella und dem Thema Familie werde ich heute nicht mitmachen, einfach weil es von unserer Familie keine netten, aktuellen Bilder gibt... und eigentlich ist mir das auch zu privat, wenn ich ehrlich bin... Also hier meine bisherigen  (allerdings recht unspektakulären) 12 von heute..




Nach dem Duschen, uff, ich liege gut in der Zeit ;o)... (aber der Wecker im Bad ist ja ganz schön usselig....)..??


Die nächsten Stoffrestchen für meine Restetüten freuen sich schon auf der Fensterbank...



Ich freu mich über das, was da im Flur steht und darauf hindeutet, dass hier morgen (???) endlich, endlich, endlich das Erdgeschoss gestrichen wird (ja, ich hatte meinem GöGa die Pistole auf die Brust gesetzt und ihm angedroht, dass ich einen Maler bestelle, wenn das Thema bis Ende April nicht durch ist - es gibt eben Dinge, die kann und will ich gar nicht können!!)

Okay, genug gefreut, erstmal einen Kaffee, um den ersten Teil des Tages (sprich den "Brotjob") heil zu überstehen...ich war mal wieder sooo müde - Schulferien finde ich schrecklich, wenn man selber arbeiten muss und die (fast) erwachsenen "Kinder" immer erst um/ bzw. weit nach Mitternacht nach Hause kommen...



Nach der Arbeit wieder freuen, denn hurra-hurra-die-Bügelfee-war-da!!! Ein bisschen hat sie mir noch im Korb übergelassen, aber das schaff ich gleich mit links ;o)!

Und nochmal auf den kreativen Teil des Tages freuen... meine grünen Schnullertäschchen sind so gut wie leer, also muss Nachschub her!

Nochmal die Fensterbank, wann müssen die Osterhasen eigentlich wieder in die Kiste??

Den süßen Herrn hier auf dem Stuhl unter'm Tisch interessiert das ganze herzlich wenig!
j

Noch einer, ich glaub, er darf auch noch ein paar Tage hängenbleiben, oder?

Und hier noch ein Grund zur Freude...aus apfelgrün wurde ja creme, aber ich hab meine neue "Küchenhilfe" doch schon sehr lieb gewonnen... und gestern abend hat sie mir gezeigt, dass sie ganz tollen, schnellen Mürbeteig kneten kann... ♥ ♥ ♥

Hier noch ein liebes nachträgliches Geburtstaggoodie von gestern mit einer netten Geschichte...

Und zu guter letzt die kleinen Windbeutelchen, die die Bügelfee in der Küche hinterlassen hat...yummieh!!!

Nun bin ich mal gespannt, mein Lieblingssohn hat sich gestern (mit Hilfe seiner Lieblingsschwester - unglaublich - den Vorschlag hätte ich ihnen mal vor 2 Jahren machen sollen!!!)  eine neue Brille  - klar, Ray Ban...geht wohl momentan kein Weg dran vorbei??? - ausgesucht, vielleicht ist sie heute schon fertig (vielleicht klingelt das Telefon ja später noch...)

So, dann will ich später mal verlinken und dann mal sehen, wer bei der 12 von 12 heute noch so dabei ist!

Kommentare:

  1. Schulferien sind immer wiederlich, wenn man selber arbeiten muß - ob die Kinder groß oder klein sind. Dreifacher Spagat mit Überschlag. ;-)
    Meine Hasen haben es auch noch nicht weiter geschafft... Abreisebereit sind sie, aber sie bleiben wohl noch ein paar Tage. :-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  2. oh, jetzt habe ich Lust auf Windbeutel. Und eine Bügelfee könnte ich auch gut gebrauchen, auf mich wartet auch Bügelwäsche!
    Viele Grüße, bin über die 12 von 12 hier gelandet!

    AntwortenLöschen
  3. Eine Bügelfee??!! Oooooooh, und die kann auch noch backen? Das ist eine Perle!!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. schön, das grüne Vichy-Karo! und viel Spass mit der neuen Brille! beste Grüsse!

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!