Donnerstag, 12. Januar 2012

Willkommen kleine Julie ♥!

Erstmal ganz lieben Dank für alle Eure guten (Genesungs-)Wünsche, habe sie weitergegeben... gestern abend war die ambulante OP und es hat erstmal alles sehr gut geklappt. Nun müssen wir weitersehen, wie die nächsten Wochen so werden, ich hoffe, er kann bald wieder (mit dem MamaPapaOmaOpaTaxi) in die Schule, damit ihm hier die Decke nicht auf den Kopf fällt...

Letzte Woche hab ich in Belgien eine kleine Großcousine "bekommen" und da meine Cousine hier ja sicher nicht liest, kann ich unser Willkommens-Geschenk dann hier auch zeigen...endlich mal wieder was "privates" genäht, das ist wirklich selten in den letzten Monaten... Dazu bekommt sie dann noch eine tolle Karte von Dagmar... ich würde mich freuen als Mami ;o).


Da mein Sohn nach der OP eine 24-Std-Betreuung braucht, darf ich ne Stunde später ins Büro und Omama löst mich gleich hier ab...wunderbar!

Kommentare:

  1. ...was für ein oberentzückendes Geschenk!!!Hab´einen wundervollen Tag!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein süßes Täschchen♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Der Zwergenstoff macht die Idee noch entzückender :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz zauberhaftes Täschen und der Zwergenstoff ist ja oberniedlich.

    Ich habe übrigens eine deiner Restetütchen bekommen und schon ein Stückchen davon verwendet. Schau doch mal vorbei: http://farbenfroehlichbytschenny.blogspot.com/2012/01/box-1-petit-frank.html

    Sonnige Grüße, trotz Miesepeter-Wetter & ein schönes Wochenende!

    Jenny

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!