Samstag, 31. März 2012

Schweinchen klein, ging (nicht) allein...

Ich schleppe das rote Täschchen schon lange als täglichen Begleiter in meiner Handtasche mit mir rum (man sieht es ihm an, ne?) und nun fragte eine Freundin, ob ich ihr denn zu ihrer "neuen" Tasche nochmal ein farblich passendes Täschchen nähen könnte. Stoff ausgesucht, aber irgendwie war mir grau getupft zu fad' und da fiel mir wieder die süße Schweinchen Datei von Anja Rieger ein... mal sehen, ob es ihr gefällt, sie bekommt es dann gleich zum Essen ;o).

Euch allen ein schönes Wochenende! Bin schon gespannt, am Montag geht es für vier Tage nach Wien...

 

Kommentare:

  1. Hey Du,
    tolle Farbkombi das graue Täschchen...gefällt mir gut!
    Viel Spaß Euch in Wien!!!
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das Täschchen gefällt ihr garantiert .... total süß. Geht in Wien unbedingt zum Figlmüller in die Bäckerstr. 6 zum Schnitzel essen. Von den tollen Schnitzeln redet meine Tochter heute noch und wir waren vor 6 Jahren in Wien. Den Tipp hatte ich von einem echten Wiener. Cafe Sacher (roter Salon) auch toll. Marillenknödel im Café Central. Und ausser Essen gibt es natürlich super Museen. Wien hat übrigens den ältesten Zoo der Welt, naja in Wien ist alles sehenswert. Viel Spass.
    Lieber Gruss Martina

    AntwortenLöschen
  3. Nee wat sind die niedlich! Die Kombi von Steeifen und Punkten finde ich klasse!
    Ich wünsche Dir unglaublich viel Spaß in Wien! Da komme ich garantiert auch mal hin...hoffe ich.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Soooo schön und gar nicht zu grau! Ich finde die Taschen beide super. Ich wünsche Dir viel Spass in Wien.

    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  5. ..das gefällt mit absoluter Sicherheit ;o)!Ich wünsche dir wundervolle Tage in Wien!!!!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!